News

von Lieb Redaktion

"Schüler als Bosse"

Am gestrigen Dienstag beteiligten wir uns am Aktionstag „Schüler als Bosse“ der Wirtschaftsjunioren Nürnberg. Dabei dürfen Schüler für einen Tag den Chefsessel übernehmen und erleben, wie man eine Firma leitet, Mitarbeiter führt und Entscheidung trifft.

von Sarah Op den Camp | Lieb.Rechtsanwälte

Datenschutzschulung für Mitarbeiter

Seit ca. 15 Monaten gilt in Europa das „neue“ Datenschutzrecht. Die Tatsache, dass (bislang) die befürchtete Abmahnwelle ausgeblieben ist und die Datenschutzbehörden aktuell noch eher zurückhaltend agieren, verleitet manchen Unternehmer zu der Annahme, letztlich sei doch „alles beim Alten“ geblieben. Ein Irrglaube!

 

von Lieb Rechtsanwälte

EuGH kippt Mindest- und Höchstsätze für Architekten- und Ingenieurhonorare

 

Der EuGH hat sich in seinem Urteil vom 04.07.2019 –Az. C-377/17- den Schlussanträgen des Generalanwalts, siehe zu diesen unser Beitrag vom 16.04.2019 in Aktuelles, angeschlossen und die Regelungen der HOAI zu den Mindest- und Höchstsätzen für Planerhonorare für mit dem EU-Recht für unvereinbar erklärt. Die Bestimmungen, nach denen die Vergütung für Architekten und Ingenieurleistungen abhängig von den vorab einzuschätzen Baukosten in fest vorgegebenen Korrekturen liegen muss, verstoßen laut EuGH gegen die Vorgaben der Dienstleistungsrichtlinie (RL 2006/123 EG).